powered by
Awards

Zwischen 2001 und 2006 hat Harald Slauschek an verschiedensten renommierten nationalen und internationalen Unterwasserfotowettbewerben teilgenommen.
Bei fast allen Wettbewerben erzielte er eine Top-Platzierung und wurde ausgezeichnet.

Unter den mehr als 80 Top-Ten-Platzierungen, finden sich neben seiner Auszeichnung beim „BBC Wildlife Photographer of the Year“,
fast 40 weitere, international hochrangige Awards.

Bei der CMAS Unterwasserfoto-WM 2011 konnte nach 5 Jahren Wettbewerbspause, ein hervorragender 5. Platz in der Königsdisziplin der Unterwasserfotografie "Weitwinkel mit Taucher" erreicht werden (nur hauchdünn wurde ein Medaillenplatz verpasst).

Anfang 2012 wurde Harald in die "Hall of Fame" des TSVÖ (Tauchsportverband Österreichs) aufgenommen.

Status quo per 01.2012

  • 17x Gold
  • 10x Silber
  • 11x Bronze

 

Awards im Detail

  • 2001
    • Gläserne Kamera 2001 (A)
      • Österreichischer Meister „Nah- und Makrofotografie“
    • PADI Aware Photosub 2001 (USA)
      • Sieger „Diver Down“
  • 2002
    • Rodale‘s Scuba Diving:
      • Photographer of the week
    • Los Angeles Underwater Photographic Society (USA)
      • Sieger „Wide Angle Slides“
  • 2003
    • Underwater Images Photo Competition (USA): Sieger „Freshwater“
    • Gläserne Kamera 2003 (A)
      • 3. Platz Gesamtwertung Österreichische Staatsmeisterschaft
      • 3. Platz „Süßwasser“
      • 3. Platz „Fischportrait“
    • EPIC – Environmentally aware Photographic Image Competition (USA):
      • Sieger und 2. Platz „Freshwater/Brackish“
  • 2004
    • PADI Aware Photosub 2004 (USA)
      • Grand Prize (Best of Show)
    • VODAN 2004 (SLO)
      • 2. Platz Freshwater“
      • 3. Platz „Tropic/Ambient“
    • „BBC Wildlife Photographer of the Year“ (GB/weltweit)
      • Highly Commended  „Underwater World“
  • 2005
    • Festisub 2005 (CH)
      • 2. Platz „Gesamtwertung“
    • Scuba Diving Magazine-PhotoContest 2005 (USA)
      • 1. Platz „Wide Angle“
    • Gläserne Kamera 2005 (A)
      • Vize-Staatsmeister
      • Sonderpreis der Jury „Besondere fotografische Leistung“
      • 2x 2. Platz „Süßwasser“
    • Ford Seahorses 2005 (USA)
      • Best of Show
      • Sieger „Underwater Behavior“
      • Sieger und 2. Platz „Freshwater“
    • PAF Tachov (CZ)
      • 3. Platz „Freshwater Portfolio“
    • EPIC (USA)
      • 3. Platz „Sharks“
    • 9° Open Fotosub El Hierro (E)
      • Bestes UW-Landschaftsfoto
    • GDT „Europäischer Naturfotograf des Jahres“ (D)
      • 4x Lobende Erwähnung „Unter Wasser“
    • VTNÖ Meisterschaft (A)
      • Sieger „Komposition & Form“
      • Sieger „Andere Tiere“
      • 2. Platz „Mensch & Natur“
  • 2006
    • Messe „Die Hohe Jagd & Fischerei“ (A)
      • Bestes Fisch(erei)bild des Jahres
    • PADI Aware Bildwettbewerb (D/A/CH)
      • Sieger „Schildkröten“
      • 2. Platz „Haie“
      • 2. Platz „Riffe"
  • 2007-2010
    • Wettbewerbspause
  • 2011
    • 13. CMAS Unterwasserfoto-WM (TK)
      • 5. Platz "Weitwinkel mit Taucher"
        (Königsdisziplin der Unterwasserfotografie)
  • 2012
    • Aufnahme in die "Hall of Fame" des TSVÖ (Tauchsportverband Österreichs)

  • seit 2012
    • Keine weitere Teilnahme an Wettbewerben - Konzentration auf diverse Unterwasserfotoprojekte und ganz spezielle Unterwasserfotoshootings