powered by
Workshops am Grüblsee

Stand: 18.01.2018

Am österreichischen Grüblsee (Präbichl bei Eisenerz/Steiermark) finden durch die H2O-PhotoSchool by Harald Slauschek regelmäßig
UW-Foto- und UW-FilmWorkshops statt.

Eckdaten:

  • Grüblsee
    • Der österreichische Grüblsee – leicht oberhalb der Talstation der Sportarena Präbichl in der Steiermark gelegen – wird auch das „Alpenaquarium“ genannt.
      Er bietet ausgezeichnete Bedingungen für die UW-Fotografie und somit auch für entsprechende Workshops.
      Unzählige Saiblinge die „handzahm“ sind und viele unterschiedliche, künstlich angelegte Sehenswürdigkeiten unter Wasser, sind Fotomotive ohne Ende.
      Auch im Sommer sind üblicher Weise sehr gute Sichtweiten in dem bis ca. 8m tiefen Gewässer an der Tagesordnung.

    • Mehr Infos zum Grüblsee:
  • Kooperationspartner
    • Alpenaquarium Grüblsee - Sabine Hausner & Robert Marschnig
      • Der Grüblsee ist eigentlich ein künstlicher See der als Wasserspeicher für die Schneekanonen im Wintersport- und Schigebiet Präbichl dient.
      • Da sich die Tauchgewässer in der Umgebung jedoch zumindest eine Autofahrstunde entfernt befinden, war der Grüblsee ursprünglich von Robert & Elke Marschnig, als Anlaufstelle für Taucher aus der Umgebung geplant.
      • Durch den Mangel an Sehenswürdigkeiten unter Wasser, entwickelte sich die Idee zum Skulpturenpark. Die eingesetzten Fische wurden ob des fehlenden Naturfutterangebots rasch handzahm, was regelmäßige Fütterungen unter Wasser rasch förderten.
      • Somit bietet die Tauchschule das sommerliche Sportpendant zur Schiarena.
        Geboten werden Tauchausbildung vom Anfänger bis zum Profi, voller Equipmentverleih und Tauchflaschenfüllungen mit 200 und 300 bar.
      • Darüber hinaus werden die Taucher, Wanderer, Ausflügler und Badegäste im angeschlossenen Buffetbetrieb mit hervorragenden Speisen, Getränken und Eis versorgt.

  • Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe

 
Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!