powered by
Kooperationspartner

Nachstehende Unternehmen kooperieren mit der H2O-PhotoSchool by Harald Slauschek und bieten für die Workshopteilnehmer Möglichkeiten, die z.T. einzigartig sind.
Für alle Seiten entstanden und entstehen dadurch sehr hochwertige Umsetzungen, die ansonsten kaum oder nur sehr schwer möglich wären.

Die H2O-PhotoSchool dankt herzlich für das bis dato eingebrachte Engagement sowie das entgegengebrachte Vertrauen!

Bei Interesse an einer Kooperation mit der H2O-PhotoSchool by Harald Slauschek, bitte um Kontaktaufnahme...


Nikon: Die erste Wahl für Profifotografen und Fotobegeisterte seit 1948.
Das umfangreiche Produktspektrum von Nikon hat Top-Produkte für alle Ansprüche zu bieten.

Nikon Spiegelreflexkameras, Nikkor Objektive und verschiedenstes Zubehör, sind seit 1998 auch die bevorzugten und verlässlichen "Begleiter" von Harald Slauschek.

Nach oben


Mares - just add water:
Mares ist mit seinem Kerngeschäft, Weltmarktführer beim Equipment für Sport- und Berufstaucher.
Unzählige Innovatiionen, Top-Qualität,  beispielhafte Ergonomie und einzigartiges Design machen Mares Tauchprodukte zur ersten Wahl für eine riesige Zahl an Tauchern weltweit.

Nach oben


SUBAL: Das österreichische Unternehmen SUBAL ist einer der führenden Hersteller von hochwertigsten Unterwassergehäusen für Foto und Film weltweit.

Bereits in den frühen 50-er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden die ersten Unterwassergehäuse konstruiert, gefertigt und vertrieben. Bis heute ist SUBAL ein Innovationsführer und Trendsetter geblieben.
Eine Erfolgsgeschichte die ihresgleichen sucht...

Nach oben


Subtronic ist einer der führenden Hersteller von Unterwasserblitzgeräten und Unterwasserlichttechnik weltweit.
Das deutsche Unternehmen wurde 1982 mit dem Ziel gegründet, Produkte zu entwickeln, die optimal auf alle Einsatzbedingungen abgestimmt sind.

Nach oben


REIKLE ist ein deutsches Unternehmen, dass sich vor allem bei der Herstellung von hochwertigen Blitzarmsystemen einen ausgezeichneten Namen gemacht hat.
Es wird großen Wert auf beste Materialien und modernste Verarbeitung gelegt.

Nach oben


Waterworld - Exklusives Tauchen:
Waterworld ist "der" Anbieter im deutschsprachigen Raum, wenn es um Top-Reiseziele für Taucher und Unterwasserfotografen geht.
Die besten Tauchgebiete unseres Planeten werden regelmäßig mit den Topschiffen in der jeweiligen Region auf Basis Waterworld-Vollcharter besucht.
Ein Profi-Unterwasserfotograf ist bei jeder Reise mit an Bord, es werden durch diesen Unterwasserfotografie-Workshops angeboten sowie Tipps & Tricks gerne weiter gegeben...

Nach oben


Opens external link in new windowFotofairsicherung:
Die Fotofairsicherung ist mittlerweile der Marktführer im deutschsprachigen Raum in Bezug auf Fotoequipmentversicherungen und Haftpflichtversicherungen für Fotografen. Neben der kompetenten, spezialisierten Betreuung, einem für (Unterwasser-)Fotografen einzigartigen Leistungsumfang und einem tollen Preis-/Leistungsverhältnis, ist bei der Fotofairsicherung auch der menschliche Faktor total passend. Man fühlt sich bei Thomas Götz-Basten und seinem Team immer herzlich willkommen...und das nicht nur beim Vertragsabschluss!

Nach oben


ASBÖ Mödling - Arbeiter Samariter Bund Österreichs:
Die Gruppe Mödling des Arbeiter Samariter Bund Österreichs (ASBÖ) wurde 1991 gegründet.
Die Tätigkeiten sind ausschließlich im und um das Wasser und den Wassersport angesiedelt, wobei sich das Leistungsangebot in die Bereiche Schwimmen und Tauchen teilt. Dieses Angebot ist eines der Vielseitigsten in Österreich. 

Nach oben


TSVÖ - Tauchsportverband Österreichs:
Der TSVÖ steht seit jeher für Tauchsportausbildung aber auch für sportlichen Wettkampf.
Eine enge Kooperation auf Basis dieser Aspekte in den Bereichen Aus- und Weiterbildung von Unterwasserfotografen, sowie bei der Organisation von Events und Unterwasserfotowettbewerben, ist daher ganz im Sinne der Förderung der Unterwasserfotografie in Österreich.

Nach oben


Tauchschule Präbichl:
Der Grüblsee ist eigentlich ein künstlicher See der als Wasserspeicher für die Schneekanonen im Wintersport- und Schigebiet Präbichl dient.

Da sich die Tauchgewässer in der Umgebung jedoch zumindest eine Autofahrstunde entfernt befinden, war der Grüblsee ursprünglich von Robert & Elke Marschnig, als Anlaufstelle für Taucher aus der Umgebung geplant.
Durch den Mangel an Sehenswürdigkeiten unter Wasser, entwickelte sich die Idee zum Skulpturenpark. Die eingesetzten Fische wurden ob des fehlenden Naturfutterangebots rasch handzahm, was regelmäßige Fütterungen unter Wasser rasch förderten.

Somit bietet die Tauchschule das sommerliche Sportpendant zur Schiarena.
Geboten werden Tauchausbildung vom Anfänger bis zum Profi, voller Equipmentverleih und Tauchflaschenfüllungen mit 200 und 300 bar.

Darüber hinaus werden die Taucher, Wanderer, Ausflügler und Badegäste im angeschlossenen Buffetbetrieb mit Speisen, Getränken und Eis versorgt.

Nach oben


Opens external link in new windowTauchbasis Kreidesee - Holger Schmoldt:
Die mehrfach prämierte Tauchbasis Kreidesee liegt auf dem Gelände des Ferienparks, direkt am See, und hat 365 Tage im Jahr geöffnet. Hier bekommt man alles, was zum Tauchen im Kreidesee benötigt wird.

Eintrittskarten zum Tauchen, Pressluft, Mischgase, Argon, günstige Tauchartikel, Logbuchstempel, Verpflegung für zwischendurch, Angelkarten, Bollerwagen, sowie Leihausrüstung fürs Tauchen und viele gute Tipps.
In der Tauchbasis meldet man sich zum Tauchen und auch zum Campen an. Auch die U-Boot Kurse können hier direkt gebucht werden.

Nach oben


Tauchsport Vienna:
Tauchsport Vienna liegt mit eigenem Seegrundstück direkt am Neufeldersee.
Zur Tauchbasis gehört eine Liegewiese für Nichttaucher, sowie ein gemütliches Café. Dieses ist Treffpunkt für Freunde und Gäste. Getränke und kleine Speisen werden serviert und es gibt die Möglichkeit hier zu übernachten.
Die Tauchbasis verfügt über genügend Leihausrüstung, sowie eine leistungsstarke Kompressoranlage.
Die Saisonzeiten sind von Anfang Mai bis Ende September.

Nach oben


Austrian Divers:
Die ganzjährig geöffnete Tauchbasis der Austrian Divers liegt strategisch sehr günstig in Unterach, am südwestlichen Ende des Attersees. Direkt an der Straße die den Attersee mit dem Mondsee verbindet.
Sie ist der ideale Ausgangspunkt für Tauchausflüge an den Mondsee, den Wolfgangsee, den Weißenbach und einige andere Gewässer in der Umgebung.
Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung kennt das kompetente Team rund um die Chefin Christine Acker, die Region und alle Tauchplätze wie ihre Westentasche.
Komplette Leihausrüstungen, Leih-Trockentauchanzüge, eine 24 Stunden pro Tag verfügbare Außenfüllanlage für Tauchflaschen, Füllungen bis zu 300 Bar, eine perfekt ausgestattete Fachwerkstatt sowie 150m2 Verkaufsfläche auf zwei Ebenen usw., ermöglichen ein sorgenfreies Tauchen. Als SSI Dive Center werden natürlich auch entsprechende Tauchausbildungen angeboten. Daurüber hinaus auch von PADI, CMAS u.a.
Die Austrian Divers unterstützen gerne bei der individuellen Urlaubs- oder Wochenendplanung.

Nach oben