powered by

Die H2O-PhotoSchool by Harald Slauschek bietet fast alles rund um die Aus- und Weiterbildung im Bereich der Unterwasserfotografie.
Für Interessierte und Einsteiger bis hin zu ambitionierten, fortgeschrittenen Unterwasserfotografen und auch Wettbewerbsfotografen.

Alle Vorträge, Seminare, Workshops und Coachings sind das Ergebnis langjährigen Aufbaus von Fachwissen und den Erfahrungen die bei vielen unterschiedlichen, erfolgreichen Shootings und Unterwasserfotowettbewerben persönlich gemacht wurden.

Insbesondere kommt es ja darauf an, wer hinter der Kamera steht (bzw. schwimmt oder taucht), den Blick fürs Bild und seine Gestaltung hat und die vom Equipment gebotenen Möglichkeiten beherrscht.

Die H2O-PhotoSchool lehrt, die Technik aktiv als Tool zu nutzen sowie technische Fallen zu erkennen.
Und: Sie lehrt zu sehen!

Gemäß dem eigenen Motto: Sehen lernen - Tools beherrschen!

Die H2O-PhotoSchool by Harald Slauschek ist weltweit in Sachen Unterwasserfotografie unterwegs.
In Theorie bzw. in Theorie und Praxis, sowohl im Hallenbad, im heimischen Bergsee als auch in der Pracht kalter, gemäßigter oder tropischer Meere.

Direkt vor Ort erlebst Du das Motiv und seine bildsprachliche Beherrschung mit Tipps, Tricks und Vorgaben durch Harald Slauschek bzw. in Sonderfällen durch einen anderen professionellen Trainer. Je nach Ort und Thema dauern die Veranstaltungen aktuell zwischen einem halben Tag und zwei ganzen Tagen.
Die Vorträge und Seminare starten mit einer Länge von ca. 30 Minuten und können bis zu einem Tag ausgeweitet werden.

Die maximale Teilnehmeranzahl ist so auf die jeweilige Veranstaltung abgestimmt, dass die Chance auf einen optimalen Lernerfolg für jeden Teilnehmer besteht. Abgesehen davon wird auf eine individuelle Betreuung allerhöchsten Wert gelegt!
Bei Workshops beispielsweise können maximal 8 Personen teilnehmen.

Die H2O-PhotoSchool bietet Vorträge, Seminare, Workshops & Coachings zur Unterwasserfotografie in verschiedenen Kategorien und zu unterschiedlichen Themen an.